Der Verein

Der Verein wurde im Jahre 1964 gegründet. 30 Jahre lang führte einer der Hauptgründer Helmut Willers den Verein, bis er seinen Doppelposten des Dirigenten und Vorsitzenden an Martin Tiedemann als Musikalischen Leiter und Hans Hinrich Karstens als 1. Vorsitzenden abgab. Innerhalb der jetzt über 50jährigen Geschichte des Vereins, wurden Höhen und Tiefen durchlebt, wobei aber zum Beispiel immer alle angenommenen Musikauftritte auch durchgeführt und nie abgesagt wurden.

 

Die verschiedensten Veranstaltungen wurden durchgeführt oder ins Leben gerufen. Vom Ständchen zu Geburtstagen oder Jubiläen, über Bootstaufen bis zu Musikabenden vor großem Publikum.

 

Seit über 20 Jahren geben die Kehdinger Blasmusikanten im Herbst ein Konzert mit Gästen aus der Region in der Stader Stadthalle „Stadeum“ und gestalten zur Freude aller ein buntes Programm. In der näheren Umgebung ist die Bekanntheit groß und die Nachbarmusikvereine musizieren und feiern gern mit den Kehdingern.

 

Die erste Schallplatte wurde schon in den ersten Jahren mit eigenen Liedern aufgenommen und seitdem werden in regelmäßigen Abständen Tonaufnahmen gemacht, so das auch CDs der Kehdinger Blasmusikanten zu kaufen sind.

 

Das Repetoire ist umfangreich von Märschen, Polka über klassischer, konzertanter Musik bis zu Stimmungs- und Pop-Musik in der ganz eigenen Blasorchesterbesetzung.

 


Impressionen